Lederbearbeitung

Lederarbeiten im Sommer

die größte Lüge auf Mittelatermärkten ist bekanntlich der Ausspruch „Das mache ich im Winter“. Deswegen habe ich im Sommer einige meiner Projekte vorangetrieben. Im Anschluss findet ihr ein paar Bilder von meinen Lederarbeiten. Vornehmlich Krüge und ein paar Utensilien um meinen Lageralltag vom Plastik zu befreien. Der Ersatz für den Waschbeutel hat noch eine kleine „Innentasche“ um Kleinkram aufzunehmen. Freue mich auf Eure Kommentare…

Posted

#Lederbearbeitung #Toking in der Werkstatt

Neue Tasche für die Gegenwart

Überwiegend sind meine Lederarbeiten fürs Mittelalterhobby und damit eher selten genutzt. Das hier vorgestellte Stück habe ich als Einkaufs- und/oder Handtasche für die Gegenwart gedacht. Mit zwei Punzierungen verziert und mit Spanischer Flechtnaht zusammengefügt hat die Tasche in ihrer reduzierten Form doch zwei Hingucker bekommen. Die Tragebügel sind für mehr Komfort über einen im Dampf gebogenen Rattanstab gearbeitet. Als Leder kam vegetabil gegerbtes Rindsleder zum Einsatz. Der dunkle Farbton mit dem marmorierten Effekt ist mit mehreren, mit dem Lappen aufgetragenen Schichten Antikgel erreicht worden.

Posted

#Lederbearbeitung #Toking in der Werkstatt

Toking in der Werkstatt

Bei meiner Suche nach Anleitungen zum Arbeiten mit Leder habe ich wenig bis gar keine Anleitungen in deutscher Sprache gefunden. Mit diesem Blog und dem dazugehörigen YouTube-Channel möchte ich in Beitrag für Beitrag und Film für Film die Lücke schließen. Doch vorab mal ein Blick auf die Art von Lederarbeiten, die ich in diesem Blog vorstellen und deren Herstellung ich dokumentiere werde: Armschutz für eine Bogenschützin mit Punzierungen. Gefärbt mit Öl-Farbe und Antik-Finish Die ersten Filme mit Anleitungen sind in der Bearbeitung und werden bald zu sehen sein.

Posted

#Lederbearbeitung